, OFFICE SpVgg Heinz

Graues Wetter, graue Mauern? WIR BLEIBEN TREU

UPDATE: Pläne schmieden in der Lockdown - Tristesse

So gut wie fix: Stillstand bis zum März!

Ok. Die Stellungnahme hat etwas gedauert. ;-) Denn wir hatten noch abgewartet, wie wir dauerhaft umgehen mit dem "Fußball-Lockdown 2". Mit der Mitteilung des FV Rheinland dieser Woche ist bis in den Januar 2021 allerdings klar, dass nichts mehr stattfindet. Wir rechnen mit einem Stillstand bis mindestens Februar, eher dem März.


Viele von euch trainieren fleißig zu Hause, manche so gut sie können. Einige Jungs samt Eltern wissen jedoch vielleicht noch nicht so wirklich, wie sie dauerhaft durch diesen erneuten Stillstand für den Fußball zurecht kommen.

Wir hatten noch etwas abgewartet, doch: Wir brauchen leider ein längerfristiges Konzept.
In diesem Konzept wollen wir euch so weit es geht mitentscheiden lassen und nicht nur Anleitungs-PDFs verschicken.

Dazu haben wir eine Umfrage unter euch vorbereitet. Wir haben einige andere Ideen und Möglichkeiten.
Uns ist wichtig, dass möglichst alle Junglöwen mit an Bord sind!


Fix ist lediglich: Die Trierer Löwen werden keine Bilder aus dem Privatbereich der Jungs in sozialen Medien posten, nur um Lebenszeichen zur Absicherung von Mitgliedsbeiträgen auszusenden. Das Veröffentlichen aus Privatbereichen bleibt allen und jedem selbst überlassen.


Achtet daher darauf, wenn ihr in diesen Tagen eine Informationsmail "zur Lage" von uns bekommt, denn:

Wie der Junge auf den grauen Mauern am Bild  - WIR BLEIBEN (uns selbst und der SpVgg) TREU!
Treu zu selbst und den Löwen bedeutet:
Wer den Willen eines Löwen hat, hat nicht das Schicksal einer Maus!

Und morgen früh? ... An den Bundes-Jogi Löw denken, der guten Löwen Nachwuchs gebrauchen kann.
Und raus auf die Joggingrunde!


Euer Trainerteam

#LöwenFußball